Rezensionen

Trudi von Fellenberg-Bitzi: Liliane Juchli - ein Leben für die Pflege. Thieme-Verlag, Stuttgart 2013, 223 S. + ca. 100 Bilder, ISBN 978-3-13-173021-3
Fellenberg-Bitzi: Liliane Juchli - ein Leben für die Pflege

Elisabeth Linseisen/ Charlotte Uzarewicz (Hrsg.): Aktuelle Pflegethemen lehren. Wissenschaftliche Praxis in der Pflegeausbildung. Reihe: Dimensionen Sozialer Arbeit und Pflege, Band 14., (Hrsg. Stiftungsfachhochschule München). Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft 2013, VIII/ 163 S., kt., ISBN 978-3-8282-0575-8
Linseisen/Uzarewicz (Hrsg.): Aktuelle Pflegethemen lehren

Anne Kellner: Von Selbstlosigkeit zur Selbstsorge. Eine Genealogie der Pflege. Reihe: Pflege und Gesundheit Band 4, LIT-Verlag, Münster 2011, 446 S., ISBN 978-3643-11294-1
Kellner: Von Selbstlosigkeit zur Selbstsorge

Ralf J. Jox, Katja Kühlmeyer, Gian Domenico Borasio (Hrsg): Leben im Koma. Interdisziplinäre Perspektiven auf das Problem des Wachkomas. Münchner Reihe Palliative Care. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, 168 Seiten, Kt., ISBN 978-3-17-021755-3
Jox et al: Leben im Koma

Karl-Heinz Risto: Was sollen wir tun? Ethik in der Altenpflege. Reihe PDL, Vincentz Network, Hannover 2012, 93 S., kart., ISBN 978-3-86630-205-1
Risto: Ethik in der Altenpflege

Annette Riedel, Sonja Lehmeyer, Astrid Elsbernd: Einführung von ethischen Fallbesprechungen – Ein Konzept für die Pflegepraxis. Ethisch begründetes Handeln praktizieren. Jacobs Verlag Lage 2011, 199 S., Taschenbuch, ISBN 978-3-89918-201-9
Riedel et al: Ethische Fallbesprechung

Gerhard Nübel/ Bernd Meißnest (Hrsg.): „Und bist du nicht willig…“ – Gewalt und Alter. Tagungsband zum 15. Gütersloher Gerontopsychiatrischen Symposion. Mabuse-Verlag 2011, 89 Seiten, ISBN: 978-3-940529-81-7
Nübel/Meißnest: Und bist du nicht willig...

Manfred Domnowski: Burnout und Stress in Pflegeberufen. Mit Mental-Training erfolgreich aus der Krise. Brigitte Kunz Verlag 2010, 3. aktualisierte Auflage. 164 Seiten, SBN: 978-3-89993-755-8
Domnowski: Burnout

Marianne Rabe: Ethik in der Pflegeausbildung. Beiträge zur Theorie und Didaktik. Verlag Hans Huber 2009, Hogrefe AG, Bern, 336 S., ISBN 978-3-456-84665-1
Rabe: Ethik in der Pflegeausbildung

Andrea Dörries / Gerald Neitzke / Alfred Simon / Jochen Vollmann (Hrsg.): Klinische Ethikberatung. Ein Praxisbuch für Krankenhäuser und Einrichtungen der Altenpflege. Kohlhammer Verlag 2010, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. 242 Seiten, ISBN: 978-3-17-021248-0
Doerries et al: Ethikberatung

Albrecht A./ Albrecht E.: Die Patientenverfügung. FamRZ 32. Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, Bielefeld 2010, 121 S., ISBN 978-3-7694-1060-0
Albrecht: Patientenverfügung

Arved Weimann, Uwe Körner, Felix Thiele (Hg.): Künstliche Ernährung und Ethik. Papst Science Publishers 2009, 207 S., ISBN 978-3-89967-507-8
Weimann et al: Künstliche Ernährung

Doris Fölsch: Ethik in der Pflegepraxis. Facultas wuv 2008, 229 Seiten, ISBN 978-3-7089-0180-0
Fölsch: Ethik in der Pflegepraxis

Barbara Städtler-Mach (Hrsg.): Ethik gestalten. Neue Aspekte zu ethischen Herausforderungen in der Pflege. Mabuse 2007, 174 Seiten, ISBN 978-3-938304-47-1
Staedtler-Mach: Ethik gestalten

C. Giese, Ch. Koch, D. Siewert: Pflege und Sterbehilfe. Zur Problematik eines (un-)erwünschten Diskurses. Mabuse, Frankfurt/M. 2006, 180 Seiten, ISBN 3-938304-17-0
Giese et al: Pflege und Sterbehilfe

S.Rothärmel/ K.W.Schmidt/ G.Wolfslast (Hg.): Familie versus Patientenautonomie? Zur Rolle der Familie bei Behandlungsentscheidungen. Arnoldshainer Texte 138. Tagungsband der „Taunus Winter School“. 2006, Haag + Heinchen Verlag, 187 S., ISBN 978-3-89846-436-9
Rothärmel et al: Patientenautonomie

Christine Fleck-Bohaumilitzky, Christian Fleck (Hrsg.): Du hast kaum gelebt. Trauerbegleitung für Eltern, die ihre Kinder vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben. Kreuz-Verlag, Stuttgart 2006, 160 Seiten, ISBN 3-7831-2717-3
Fleck-Bohaumilitzky: Du hast kaum gelebt

Gabriele Wolfslast/ Kurt Schmidt (Hrsg.): Suizid und Suizidversuch. Ethische und rechtliche Herausforderung im klinischen Alltag. Beck, München 2005, 258 Seiten, ISBN 3-406-53989-0
Wolfslast, Schmidt: Suizid und Suizidversuch

Reinhard Lay: Ethik in der Pflege. Ein Lehrbuch für die Aus- Fort- und Weiterbildung. Schlütersche Verlagsgesellschaft, Hannover 2004. 304 Seiten, Hardcover. ISBN 3-89993-115-7
Lay: Ethik in der Pflege

Ulrich H. J. Körtner: Grundkurs Pflegeethik. UTB: Facultas, Wien 2004, 268 S., ISBN 3-8252-2514-3
Körtner: Grundkurs Pflegeethik

Gabriele S. Herberger: Ganzheitlich beraten in der Pflege. Einsatz von Naturheilkunde, Qualifikation, Wege in die Selbstständigkeit. Schlütersche Verlag, Hannover 2003, 178 Seiten, ISBN 3-87706-879-6
Herberger: Ganzheitlich beraten

Löser, Angela Paula: Pflegekonzepte nach Monika Krohwinkel. Pflegekonzepte in der stationären Altenpflege erstellen: Schnell, leicht und sicher. Schlütersche Verlag, Hannover 2003, 143 Seiten, ISBN 3-87706-747-6
Löser: Pflegekonzepte Krohwinkel

Graumann S./ Grüber K. (Hrsg.): Medizin, Ethik und Behinderung. Beiträge aus dem Institut für Mensch, Ethik und Wissenschaft. Mabuse-Verlag, Frankfurt am Main 2003, 192 S., (ISBN 3-935964-23-4)
Graumann/ Gruber: Medizin, Ethik und Behinderung

Wolfgang M. Heffels: Pflege gestalten. Eine Grundlegung zum verantwortlichen Pflegehandeln. Mabuse-Verlag, Frankfurt am Main 2003, 225 S., Wissenschaft 65, ISBN 3-935964-12-9
Heffels: Pflege gestalten

Bobbert, Monika: Patientenautonomie und Pflege. Begründung und Anwendung eines moralischen Rechts. Kultur der Medizin, Bd. 5., 2002. 380 S., kartoniert, ISBN 3-593-37128-6
Bobbert: Patientenautonomie und Pflege

Sabine Dörpinghaus, Christiane Rohrbach, Beate Schröter: Ausbildung in Situationen existenzieller Bedrohung. Theoretische Analyse und Ergebnisse einer empirischen Studie. Diplomarbeit. Mabuse Wissenschaft, Frankfurt/Main 2002, 240 Seiten, ISBN 3-933050-98-7
Dörpinghaus et al: Ausbildung...

Margret Flieder: Was hält Krankenschwestern im Beruf? Eine empirische Untersuchung zur Situation langjährig berufstätiger Frauen in der Krankenpflege. Mabuse Wissenschaft, Frankfurt/Main 2002, 202 Seiten, ISBN 3-933050-89-8
Flieder: Was hält Krankenschwestern im Beruf?

Katharina Gröning: Entweihung und Scham. Grenzsituationen in der Pflege alter Menschen. Mabuse-Verlag, Frankfurt/Main, 2001, 3. Auflage, 148 S., ISBN 3-929106-59-0
Gröning: Entweihung und Scham

Stemmer, Renate: Grenzkonflikte in der Pflege. Patientenorientierung zwischen Umsetzungs- und Legitimationsschwierigkeiten. Mabuse-Verlag, Frankfurt/M., 2001, 371 S., ISBN3-933050-79-0
Stemmer: Grenzkonflikte

Wettreck, Rainer: „Am Bett ist alles anders“ – Perspektiven professioneller Pflegeethik. LIT-Verlag, Münster u.a., 2001, 298 S., ISBN 3-8258-5410-8
Wettreck: Am Bett ist alles anders.

(c) 2008-2013 Hofmann Supervision und Ethik - München - webdesign: Politik 21 - München