Meine Aufgaben als Bezirksrätin

Der Bezirk Oberbayern ist die dritte kommunale Ebene in Bayern. Der Bezirkstag besteht in Oberbayern aus 67 gewählten ehrenamtlichen Bezirksrätinnen und Bezirksräten. Der Bezirk erfüllt Aufgaben, die über die Zuständigkeiten und finanziellen Leistungsmöglichkeiten der Gemeinden und Kreis hinausgehen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://bezirk-oberbayern.de

Die politische Hauptarbeit als Bezirksrätin findet - neben dem Besuch von Einrichtungen, in Ausschuss-Sitzungen statt.

In folgenden Ausschüssen bin ich stimmberechtigtes Mitglied:

  • Gremium zur Gesundheits-, Sozial- und Versorgungsplanung in Oberbayern (GSV)
  • Werkausschuss für das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon
  • Ausschuss für Bau, Umwelt und Energie
  • Zweckverband Holzknechtmuseum Ruhpolding
  • Krankenhauszweckverband Ingolstadt, Verbandsversammlung
  • Berichterstatterin für Natur- und Landschaftsschutz sowie Erholungsflächen


In folgenden Ausschüssen bin ich Stellvertreterin:

  • Krankenhauszweckverband Ingolstadt - Verbandausschuss
  • Sozial- und Gesundheitsausschuss
  • Bayerischer Bezirketag - Fachausschuss für Psychiatrie und Neurologie
  • Kliniken des Bezirks Oberbayern - Kommunalunternehmen - Verwaltungsrat
  • Bayerischer Bezirketag - Vollversammlung
  • Personalausschuss
  • Bezirksausschuss
  • Stiftung Donaumoos Freilichtmuseum und Umweltbildungsstätte


Und so erreichen Sie mich - für Anfragen, Feedback, Kritik, Lob oder auch zum konstruktiven Erfahrungsaustausch.

Bitte schreiben Sie mir unter:
E-mail: bezirksraetin@irmgard-hofmann.de
Adresse: Irmgard Hofmann, Terofalstr. 5, 80689 München

Sie finden mich auch auf Facebook unter Irmgard Hofmann

(c) 2008-2013 Hofmann Supervision und Ethik - München - webdesign: Politik 21 - München